Tipps zum Wellness Wochenende in der Eifel

Ein Eifel Urlaub lässt sich auf vielerlei Art und Weise erleben. Bei einem Eifel Urlaub kann man wandern in der Eifel, sowie ein Wellness Wochenende Eifel verbringen. Nachfolgend gibt es ein paar Möglichkeiten, wie man sein Eifel Urlaub gestalten kann.

Wandern in der Eifel

In einem Eifel Urlaub können verschiedene Tageswanderungen auf folgenden Routen unternommen werden.  Wandern in der Eifel kann man auf der Narzissenroute. Dieser leichte Rundwanderweg, der im Frühjahr ein Augenschmaus mit seinen blühenden Wiesen ist, beginnt und endet in Höfen. Er ist 11,8 km lang und dauert drei Stunden.

Auf der Wasserlandroute kann man auch wandern in der Eifel. Dieser einfache 16 km lange Wanderweg, der in Einruhr anfängt und endet, bietet verschiedene Ausblicke auf die Seen im Nationalpark Eifel. Die Wanderdauerdieses Rundwanderwegs beträgt 4,5 Stunden. Schön wandern in der Eifel ist möglich auf einen weiteren Rundwanderweg, den Gerolsteiner Keltenpfad. Dieser mittelschwere 6,9 km lange Vulkaneifel-Pfad dauert ca. 2,5 Stunden und bietet herrliche Ausblicke auf das Gerolsteiner Land im Eifel Urlaub.  Man kann auch anspruchsvoller wandern in der Eifel. Hierzu gibt es den Traumpfad Monrealer Ritterschlag. Deutschlands schönster Wanderweg 2011 ist 13,8 km lang und kann in 5,5 Stunden umwandert werden. Er beginnt und endet in Monreal.

Wandern in der Eifel ist auch möglich im Naturwanderpark Südeifel. Die Teufelsschlucht lässt sich leichtbewandern in 4,5 Stunden. Der Start und das Ziel des Wanderweges ist in Ernzen. Der 2-Bäche-Pfad ist ein weiterer Vulkaneifel-Pfad. Hier kann man wandern in der Eifel durch unberührte Natur zwischen zwei Bachtälern. Den mittelschwere und 14 km lange Rundwanderweg kann man in 3,5 Stunden begehen. Die Wanderung beginnt und endet in Hasborn. Wandern in der Eifel kann man ebenfalls auf Deutschlands schönsten Wanderweg 2013, den Eltzer Burgpanorama. Dieser mittelschwere, sowie eindrucksvolle Traumpfad ist 12,7 km lang und in vier Stunden zu bewältigen. Er fängt an und endet in Wierschem. Auf der Struffelroute im Deutsch-Belgischen Naturpark Hohes Venn-Eifelkann kann man wandern in der Eifel. Die Dreiläger bachtalsperre ist 9,7 lang und kann in drei Stunden bewandert werden. Sie ist ein Erlebnis für die ganze Familie im Eifel Urlaub. Der Start ist in Roetgen und das Ziel an der Talsperre.

Für den Eifel Urlaub findet man auf eifel.info/blog-wanderungen.htm weitere Tipps zum Wandern in der Eifel.

Wellness Wochenende in der Eifel

In Thermalbad Bad Bertrich findet Wellness zwischen Mosel und Eifel statt. Hier kann man im Innen- und Außenbereich auf zwei Etagen ein Wellness Wochenende Eifel genießen im heilenden Thermalwasser, sowie in anderen Wasserflächen, die viel Abwechslung bieten und in den Erlebnissaunen einer großen Saunalandschaft, die vom Vulkanismus geprägt sind. Auch Wellness-Behandlungen klassischer Art oder mit fernöstlichen Heiltechniken, sowie Körperpackungen und Massagen werden hier angeboten.

Eine weitere geeignete Therme für ein Wellness Wochenende Eifel ist die Roetgen-Therme. Hier lädt ein Saunadorf mit sieben unterschiedlichen Saunen, sowie Warmluftbädern, zum Schwitzen ein. Diese finnischen Saunen sind regional ganz bekannt für ihre Aufgüsse. Entspannen kann man weiterhin in den fünf Wasser-Pools. Ein besonderes Highlight im Außenbereich ist das Solewasserbad, das körperliche Beschwerden lindert. Abschließend findet man hier Beauty-Angebote und Massagen.

Man kann auch einen Tag an einem Wellness Wochenende Eifel in der Blausalzgrotte in der Burg Satzveyverbringen. In der schönsten mittelalterlichen Wasserburg Deutschlands kann man das wohltuende blaue Licht erleben, das aus dem persischen Blausalz stammt. Diese Blausalzgrotte Saltan, die aus ca. 40 Tonnen Blausalzgebaut wurde, bewirkt, dass die Haut gepflegt, der Kreislauf, sowie die Abwehrkräfte gestärkt werden und Körper, Seele und Geist in Einklang gebracht werden.

An einem Wellness Wochenende Eifel kann man ebenfalls die Salzgrotte SanaVita in Simmerath genießen. Mit der Verbindung von Meer- und Steinsalz wird für Meeresklima gesorgt. Der Boden der Salzgrotte Meersalzstammt u. a. vom Toten Meer, während man an den Wänden ca. 12 Tonnen Salzstein vom Himalaya findet. Bei einem Aufenthalt von 45 Minuten in der Grotte bei 19 bis 22 Grad und bei einer Luftfeuchtigkeit von 45 bis 60 Prozent wird der gesamte Organismus gestärkt.

In der Carolus Thermen Bad Aachen kann man sich an einem Wellness Wochenende Eifel erholen. Im Thermalbad, das eine heilende Wirkung auf den Bewegungsapparat hat, gibt es acht Innen- und Außenbecken mit Wasserfällen und Massagedüsen. Die Saunawelt "OASIS lockt mit 15 verschiedenen Dampfbädern und Saunen, japanischen Saunagarten, einem Saunasee und vieles mehr. Mit Solarien, einer Karawanser, Shiatsu-Massageliegen und anderen Massagen kann man sich außerdem im Eifel Urlaub entspannen.

Möchte man ein Wellness Wochenende Eifel lieber in einem Hotel verbringen, dann kann man im Hotel Panorama - Daun einen wohltuenden Eifel Urlaub buchen. In diesem Wellness-Hotel findet man verschiedene Dampfbäder, sowie Saunen und ein Starlight-Bad mit Millionen feinwirbelnder Luft- und Wasserstrudel.

Ein weiteres Hotel, in dem man ein Wellness Wochenende Eifel genießen kann, ist das Natur PurHotel Meerfeld. Hier wird auf gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung Wert gelegt.