Aktuelles zur Corona-Pandemie

Endlich! Jetzt geht’s weiter!

Ab 18. Mai 2020 dürfen wir Sie wieder in unseren Betten schlafen und im Restaurant - fast wie gewohnt - speisen lassen. Das Restaurant erwartet Sie mit den gewohnt frischen Produkten.

Auch sind Wellness-Behandlungen ab dem 18. Mai 2020 wieder buchbar.

Die Nutzung der Wellness-Oase – Pool und Saunalandschaft – steht Ihnen nur unter Einhaltung den Bestimmungen des Landes Rheinland-Pfalz zur Verfügung. Die Öffnung ist bevorstehend und wird derzeit auf Regierungsebene in Mainz beraten!

Übrigens, die erste Nacht am 18. Mai 2020 ist gratis, eine Belohnung für Sie, die Sie so geduldig gewartet haben.

Natürlich kommen wir ohne die Abstands- und Hygieneregeln zu Ihrem und unserem Schutz nicht aus!

Wir freuen uns riesig auf Sie!!

Ihr Molitorsmühlenteam

Urlaub vom Alltag

Rosen auf See-Terrasse

Idyllisch eingebettet, inmitten der wildromantischen Natur liegt das feine Kleinod Hotel Molitors Mühle. Die gemütliche Atmosphäre, verbunden mit der komfortablen Ausstattung, verleiht unserem traditionsreichen, stilvollen und doch zeitgemäßem Haus seinen besonderen Reiz. Gerade in dieser von Stress und Hektik geprägten Zeit legt unser Haus ganz besonderen Wert darauf, dass Sie sich bei uns wohl fühlen und die Seele baumeln lassen dürfen. Hier sind sie umgeben von Ruhe pur, in der Sie den Alltag vollkommen vergessen und der Natur neu begegnen können.

Gastgeber aus Leidenschaft

Marion und Michael Molitor

Das Hotel Molitors Mühle lädt Sie mit vielen Ideen ein, Urlaub vom Alltäglichen zu machen. Was auch immer Sie bei uns erleben möchten -Bewegung oder Stille- Sie können sich gut aufgehoben fühlen in gepflegter und herzlicher Gastfreundschaft, die der Familie Molitor seit Generationen im Blut liegt. Mit kulinarischen Genüssen aus der Eifel und erlesenen Weinen aus dem eigenen Weingut an der Mosel sowie aus aller Welt verwöhnt Sie unser Mühlenteam. Es ist uns eine große Freude, Sie in unserem Haus begrüßen zu dürfen.
Ihre Familie Michael und Marion Molitor

EU Logo RLP Logo

Gefördert von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und dem Land Rheinland-Pfalz.